Ihr Warenkorb ist noch leer.

Christina Niederkofler

Apfel, Traube, Kastanie

Eine volksmedizinische Sammlung aus Südtirol mit Rezepten für Hausapotheke und Küche

Dieses kompakte Buch ist ein Wissensschatz für Hausapotheke und Küche.

Die Heilkräfte von Apfel, Traube und Kastanie sind beeindruckend. Ob bei Darmerkrankungen, Schlafstörungen, Kopfschmerzen, Kreislaufbeschwerden, Grippe oder Hautproblemen – die kostbaren Inhaltsstoffe dieser Früchte helfen. Auch bei Kosmetika und Badezusätzen entfalten sie ihre Wirkung.

Christina Niederkofler hat die Hausmittel vieler Volksheiler gesammelt, kommentiert und übersichtlich zusammengefasst.


Mit Rezepten und Tipps für Hausapotheke und Küche von:

• Hildegard von Bingen
• Maurice Mességué
• Kräuterpfarrer Weidinger und vielen mehr

 

Verfügbar bei:
Amazon
Thalia
iTunes
Hugendubel
Weltbild

Rezensionen:

Gerade um Heilwissen, aber auch Ernährung handelt dieses schön gestaltete Buch zum Thema Apfel, Traube und Kastanie, das schon vom Erscheinungsbild und Layout eine Zierde für jeden Tisch, besser noch jede Küche, ist.
Dieter Buck, Alpen-Blog

Farbige Abbildungen zum Thema, Gedichte und persönliche Worte, machen das kleinformatige Buch zur unterhaltsamen Lektüre.
Charis, Blog Wohlgeraten

Die Autorin Christina Niederkofler hat für ihr neues Buch „Apfel, Traube, Kastanie“ alte Texte, überlieferte Rezepte und viele Anwendungsformen von Volksmedizinern und Heilkundigen durchsucht und ist fündig geworden.
HGV-Zeitung

mehr
Apfel, Traube, Kastanie

 

ISBN: 978-88-7283-608-8