Ihr Warenkorb ist noch leer.

Events

Events | Eventi

Freitag, 23 Februar 2018

Gemeinsam für die Autonomie

Buchpräsentation

Gemeinsam für die Autonomie

Ort: Parkhotel Laurin | Laurin-Straße 4 | Bozen

Zeit: 10:30 Uhr

Vorstellung des neuen Buches von Eberhard Daum, Francesca Deluca und Giancarlo Deluca über die seit 2001 bestehende Autonomie-Fraktion im italienischen Senat.
Anmeldung erwünscht: Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zum Buch

Mittwoch, 28 Februar 2018

Mussolinis Kolonialtraum

Lesung

Mussolinis Kolonialtraum

Ort: Stadtbibliothek Meran | Rennweg 1 | Meran

Zeit: 20:00 Uhr 

Der Autor Helmut Luther stellt sein Buch „Mussolinis Kolonialtraum“ vor. Einführung in den Abend durch Leopold Steurer. 

Aus dem Buch liest Anton Gallmetzer.

Musik von Philomusίa Bläserquintett

Eine gemeinsame Veranstaltung mit der Stadtbibliothek Meran

Zum Buch

Donnerstag, 08 März 2018

Das Birnbaumhaus

Erstpräsentation

Das Birnbaumhaus

Ort: Adrian-Egger-Saal (Altes Rathaus), 1. Stock | Große Lauben 14 | Brixen

Zeit: 8. März  | 18:00 Uhr

Autorin Anna Maria Leitgeb präsentiert ihren neuen Roman „Das Birnbaumhaus“.

Eine gemeinsame Veranstaltung der Stadtbibliothek Brixen und des Geschichtsvereins Brixen.

Zum Buch

Donnerstag, 08 März 2018

Luba und andere Köstlichkeiten

Abendessen mit Lesung

Luba und andere Köstlichkeiten

Ort: Fachschule für Hauswirtschaft und Ernährung in Haslach | Angela-Nikoletti-Platz 14 | Bozen 
Zeit: 20:00 Uhr
Die aus dem Fernsehen bekannte Köchin Martina Gögele zaubert ein Gericht aus dem Roman „Luba und andere Kleinigkeiten“. Autorin Selma Mahlknecht liest aus dem Buch.
In Zusammenarbeit mit der Fachschule für Hauswirtschaft und Ernährung und mit der Bibliothek Haslach.
Freier Eintritt. Um Anmeldung wird gebeten unter: Tel: 0471 440 990 oder Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zum Buch

 

Dienstag, 13 März 2018

Das Birnbaumhaus

Lesung

Das Birnbaumhaus

Ort: Frauenmuseum Meran | Meinhardstraße 2 | Meran

Zeit: 19:00 Uhr

Autorin Anna Maria Leitgeb präsentiert ihren neuen Roman „Das Birnbaumhaus“.

Eine gemeinsame Veranstaltung mit dem Frauenmuseum Meran.

Zum Buch

Freitag, 16 März 2018

Raues Leben, großes Sterben

Lesung

Raues Leben, großes Sterben

Ort: Pfarrsaal | St. Leonhard in Passeier

Zeit: 20:00 Uhr

Monika Mader stellt im Gespräch mit Programmleiter Thomas Kager das Buch über Feldkaplan Karl Gögele und seine Kriegsaufzeichnungen vor. Es liest Philipp Genetti.

Eine gemeinsame Veranstaltung mit dem Bildungsausschuss St. Leonhard

Zum Buch

Freitag, 23 März 2018

Adriana Viktoria Zanellato

Gespräch mit Zeitzeuginnen

Adriana Viktoria Zanellato

Ort: Frauenmuseum Meran
Zeit: 18:00 Uhr

Einführung: Sabine Mayr, Herausgeberin von „Mörderische Heimat“
Gesprächsleitung: Marta Verdorfer

Adriana Viktoria Zanellato wurde 1936 als Tochter der jüdischen Pianistin Grete Kornblum aus Schlesien und des italienischen Offiziers Dante Zanellato in Bozen geboren. Ihre Eltern waren 1931 aus Gesundheitsgründen nach Südtirol gekommen. Im September 1943 wurde Adriana Viktoria Zanellato im Alter von sieben Jahren denunziert und von der Gestapo mit ihrer Tante Ilse Eckstein-Kornblum und ihrer Cousine Ruth Eckstein verhaftet. Der Leiter des Rittner SOD Hans Pattis rettete Adriana Viktoria Zanellato im September 1943 vor der Deportation.

„Erinnerungen an damals: Zeitzeuginnen erzählen“ ist eine Veranstaltungsreihe von Urania Meran und Frauenmuseum Meran

Beitrag: 5 €

Zum Buch „Mörderische Heimat“

Mittwoch, 11 April 2018

Quando la patria uccide

Presentazione del libro

Quando la patria uccide

Luogo: Libreria Claudiana | Via Francesco Sforza 12/A | Milano
Ore: da definire

Con l’autrice Sabine Mayr
Saranno presenti Michele Sarfatti (storico, autore di “Le leggi antiebraiche spiegate agli italiani di oggi”, “La Shoah in Italia” e “Gli ebrei nell'Italia fascista”) e testimoni della Shoah in Italia

 

Vai al libro “Quando la patria uccide”

Donnerstag, 12 April 2018

Die Entdeckung der Dolomiten

Lesereise von Erwin Brunner

Die Entdeckung der Dolomiten

12. April | 20 Uhr | Bibliothek Teßmann | Bozen | Gespräch mit Ingrid Runggaldier | In Zusammenarbeit mit dem AVS
13. April | 20.30 Uhr | Naturhotel Lüsenerhof | Lüsen | Lesung aus dem Buch
16. April | 20 Uhr | Hotel Oberwirt | Marling | Lesung aus dem Buch
17. April | 19 Uhr | Ferdinandeum | Innsbruck | Lesung aus dem Buch
18. April | 20 Uhr | Stadtbibliothek Bruneck | Bruneck | Lesung aus dem Buch
19. April | 20 Uhr | öffentliche Bibliothek Olang | Olang | Lesung aus dem Buch
20. April | 19 Uhr | Kunstraum Café Mitterhofer | Innichen | Lesung aus dem Buch
21. April | 11 Uhr | Museum Gherdeina | St. Ulrich | Gespräch mit Ingrid Runggaldier

Zum Buch

Freitag, 04 Mai 2018

Gesund mit Kraut und Wurzel

Erstpräsentation und Südtirol-Abend

Gesund mit Kraut und Wurzel

Präsentation der neuen Reihe „Kraut und Wurzel“
Ort: Thalia W3 | Landstraßer Hauptstraße 2a/2b | 1030 Wien
Zeit: 19:00 Uhr

Apotheker Arnold Achmüller stellt seine neue Kräuterreihe vor: „Verdauung und Entschlackung“ (Band 1), „Haut und Haar“ (Band 2)

Zu Band 1

Zu Band 2

Dienstag, 08 Mai 2018

Aziadè Gabay Cevidalli

Gespräch mit Zeitzeuginnen

Aziadè Gabay Cevidalli

Ort: Frauenmuseum Meran
Zeit: 18:00 Uhr

Einführung: Sabine Mayr, Herausgeberin von „Mörderische Heimat“
Gesprächsleitung: Marlene Messner

Aziadè Gabay wurde 1924 als Tochter von Marianne Strakosch und des Antiquitäten- und Teppichkaufmanns Suleiman Gabay in Meran geboren. Suleiman Gaby führte in den 1920er und 1930er Jahren Geschäfte in Meran und Cortina d’Ampezzo und war im In- und Ausland als Teppichexperte anerkannt. Aziadès Großvater Sabetai Gabay war um die Jahrhundertwende von Istanbul nach München gezogen und 1920 von München nach Meran. Mit der Einführung der Rassengesetze brach für die Familie Gabay eine Welt zusammen.

„Erinnerungen an damals: Zeitzeuginnen erzählen“ ist eine Veranstaltungsreihe von Urania Meran und Frauenmuseum Meran

Beitrag: 5 €

Zum Buch „Mörderische Heimat“

Freitag, 11 Mai 2018

Gesund mit Kraut und Wurzel

Erstpräsentation in Südtirol

Gesund mit Kraut und Wurzel

Präsentation der neuen Reihe „Kraut und Wurzel“
Ort: Apotheke Zieglauer | Stadtgasse 43 | Bruneck
Zeit: 20 Uhr
Begrüßung: Philipp Egger, Apotheke Zieglauer
Einführung: Magdalena Grüner, Edition Raetia
Eine gemeinsame Veranstaltung mit der Stadtbibliothek Bruneck

Apotheker Arnold Achmüller stellt seine neue Kräuterreihe vor: „Verdauung und Entschlackung“ (Band 1), „Haut und Haar“ (Band 2)

Zu Band 1

Zu Band 2

Samstag, 12 Mai 2018

Gesund mit Kraut und Wurzel

Präsentation 

Gesund mit Kraut und Wurzel

Vorstellung der neuen Reihe „Kraut und Wurzel“
Ort: Bibliothek Vahrn | Salernstr. 7 | Vahrn
Zeit: 10:00 Uhr

Apotheker Arnold Achmüller stellt seine neue Kräuterreihe vor: „Verdauung und Entschlackung“ (Band 1), „Haut und Haar“ (Band 2)

Zu Band 1

Zu Band 2