Ihr Warenkorb ist noch leer.

AUTOREN

Kurt Gritsch

Geboren 1976 in Meran, Historiker und Konfliktforscher. Vorträge im In- und Ausland, u. a. zum Jugoslawien-Krieg, Kosovo-Krieg, zur „Arabellion“ sowie zur Rolle von Medien in Konflikten. Aktuell Lehrtätigkeit an der Academia Engiadina (CH), seit 2014 Mitarbeiter beim Projekt „Arbeitsmigration in Südtirol“ am Institut für Zeitgeschichte der Universität Innsbruck. Zahlreiche Veröffentlichungen, zuletzt „Krieg um Kosovo: Geschichte, Hintergründe, Folgen“ (2016). Träger des Förderpreises „Walther von der Vogelweide“ (2017).