Ihr Warenkorb ist noch leer.

AUTOREN

Martin Hanni

Geboren 1975 in Bozen. War bis zu seinem Abschluss des Studiums der Geschichte an der Universität Innsbruck als freiberuflicher Punkrocksänger, Geometer und archäologischer Mitarbeiter tätig. Danach arbeitete er für die Innsbrucker Obdachlosenzeitung „20er“, die Hochschulzeitschrift „Skolast“, die „Neue Südtiroler Tageszeitung“, die Wochenzeitung „FF“ und für Publikationen des Südtiroler Landesarchivs. Gegenwärtig ist er als TV-Redakteur, der lokalen Sendereihen „Kulturzeit“ und „Minet“ – das Minderheitenmagazin, sowie als Gestalter mehrerer Filmdokumentationen tätig. Bei Edition Raetia: Beitrag in: „UN ERHÖRT. VISONEN DES JUNGEN SÜDTIROL“ (2006), Herausgeber der Literaturzeitschrift „filadressa 04“ (2008).

Zum Buch:

Filadrëssa 04