Ihr Warenkorb ist noch leer.

AUTOREN

Anni Pernthaler

Geboren 1920 in Sarnthein, malte bereits in der Schule gern und ausdauernd, ab 1954 schließlich Besuche von Abendkursen des Künstlerbundes, die vom Maler Peter Fellin gehalten wurden. Später Besuch der internationalen Sommerakademien auf Schloss Bruneck und in Salzburg, wo ihre Arbeiten sogar preisgekrönt wurden, sowie Unterricht bei Mario Merz, beim Kunstpädagogen Guy Vetter und dem Lichtkünstler Otto Piene. Bei Edition Raetia: „Ein Leben in Farbe. Una vita a colori“ (2010).