Ihr Warenkorb ist noch leer.

Patrick Egger

Die schönsten Grillplätze Südtirols

Super Grillpätze: egal ob mit dem Auto erreichbar, kinderwagentauglich oder erst nach einer lohnenden Wanderung – dieses Buch verrät, wo es am schönsten ist, um mit Freunden, der Familie oder in trauter Zweisamkeit zu grillen.
Patrick Egger, Alpenvereins-Jugendleiter und passionierter Stockbrotgriller, nimmt die Leser mit zum perfekten Grilltag.
Insidertipps rund ums Grillen liefern die „Männer im Glutrausch“, und damit nichts anbrennt, gibt's einen Grill-Knigge vom Forstamt. Weiterführende Wanderungen, Einkehr- und Parkmöglichkeiten sowie detaillierte Anfahrtsbeschreibungen erleichtern die Auswahl.
Ein Buch für Outdoor-Grillfreunde und solche, die es werden wollen!

- Persönliche Geheimtipps des Autors
- Kurzweilig und unterhaltsam erzählt
- Grill-Tipps von „Männer im Glutrausch“
- Grill-Knigge vom Forstamt
- Handliches Rucksack-Format
- Ausführlich recherchiert
- Grillplätze in ganz Südtirol

Cover Download

Rezensionen:

Das Buch für grillbegeisterte Südtirolurlauber.
Eva Neureuther, Camping

Die Orte, wo man heute noch Mann sein kann, haben sich im Laufe der Evolution unseres Geschlechts auf bedenkliche Weise dezimiert.
[...] Nur gut, dass der Raetia-Verlag unseren geschundenen Männerseelen jetzt eine hoffnungsvolle Alternative anbieten kann: „Die schönsten Grillplätze Südtirols“. [...] Liebe Freunde vom Raetia-Verlag: Ich danke euch und brate euch was.
Markus Larcher, ff

Dieses Buch macht Lust auf Grillen! Abgesehen von den sehr leckeren (und auch nicht ganz so typischen) Rezeptideen bekommt der Leser hier auch zahlreiche Vorschläge wo und wie man in Südtirol am besten grillen kann. Beim Lesen verspürt man den Drang, mal wieder rauszugehen und etwas Neues auszuprobieren, vielleicht auch einmal an einem anderen Ort anstatt immer beim selben Grillplatz im eigenen Heimatort oder Garten.
Kundenrezension Amazon

mehr
Die schönsten Grillplätze Südtirols
Online Preis:Euro 5,00
Basispreis inkl. Steuern
Ladenpreis: Euro 5,00
franz. Broschur
12,5 x 21 cm | 152 Seiten
ISBN: 978-88-7283-589-0