Ingrid Runggaldier

Dolomiten

Ein literarischer Reiseführer

Die Dolomiten sind laut Reinhold Messner „die schönsten Berge der Welt“. Ähnlich fasziniert äußerten sich auch frühe Reisende, vor allem Engländer, die über ihre Erlebnisse berichteten.

„Vielfach benützte Tizian und nach ihm die venetianische Schule die grotesk gestalteten Bergformen seiner Heimatgegend als Hintergrund auf den zahllosen Gemälden, die seine Meisterhand schuf. Die scheinbaren Gebilde einer überreichen Phantasie gehören der Wirklichkeit an, das kann gegenüber der früheren irrigen Meinung jeder moderne Tourist bekunden, der vollständig mühelos auf leicht gangbaren Wegen in den so lange verborgenen Erdenwinkel eindringt und dort Naturreize findet, die in den gesamten Alpen nicht ihresgleichen haben.“
Aus: „Skizzenbuch einer Touristin“ von Hermine Tauscher Geduly, 1879

Dolomiten

Erscheinungstermin: Juni 2019

Ladenpreis: ca. Euro 19,90
franz. Broschur
14 x 22 cm | ca. 260 Seiten
ISBN: 978-88-7283-679-8
Danke, wir werden Sie informieren.
Bitte alle Fehler korrigieren.
Benachrichtigen lassen