• Nicht auf Lager
25,00 €
Politika 2022
Südtiroler Jahrbuch für Politik
  • 829
  • 978-88-7283-829-7
  • Mai 2022
Nicht auf Lager

Stärke durch Wandel: 50 Jahre Zweites Autonomiestatut

 

Als 1972 das Zweite Autonomiestatuts in Kraft trat, konnte niemand die Entwicklung der Südtiroler Selbstverwaltung und des damit zusammenhängenden Minderheitenschutzes voraussehen. 50 Jahre später analysieren Expert:innen aus dem In- und Ausland Südtirols Autonomie mit Blick auf das politische System, die Zuständigkeiten des Landes, die Beziehungen zum italienischen Staat und zur Europäischen Union. Die Autonomieregelung Südtirols gilt als Vorbild für andere Minderheiten, doch im Detail stellen der Minderheitenschutz (Ladiner als Minderheit in der Minderheit), das Zusammenleben der Sprachgruppen (Proporz, mehrsprachige Schule) sowie Einwanderung und Integration das Modell vor neue Herausforderungen.

 

Autorinnen und Autoren

Elisabeth Alber, Roberto Bin, Katharina Crepaz, Alice Engl, Guido Denicolò, Esther Happacher, Emma Lantschner, Joseph Marko, Roberta Medda-Windischer, Francesco Palermo, Günther Pallaver, Sara Parolari, Arianna Piacentini, Ilaria Riccioni, Marc Röggla, Roberto Toniatti, Jens Woelk


Südtiroler Gesellschaft für Politikwissenschaft
Società di Scienza Politica dell'Alto Adige
Südtiroler Sozietà per Scienza Pulitica

Politika 2022
Südtiroler Jahrbuch für Politik
829
978-88-7283-829-7

Technische Daten

Ladenpreis: Euro 25,00 [I]; 27,50 [D/A]
Günther Pallaver
Elisabeth Alber
Alice Engl
Broschur
Erscheinungstermin: Mai 2022
    Keine geplanten Veranstaltungen

Verwandte Produkte