• Nicht auf Lager
19,90 €
Südtiroler Charakterköpfe
  • 250-DE
  • 978-88-7283-250-9
Nicht auf Lager

Menschen sind doch das Beste, was ein Land hervorbringen kann, egal über welche Geschichte das passiert. Die Wahrheit ist: je mehr Europa globalisiert wird, desto wichtiger werden die Sichtweisen Einzelner. Südtirol gehört zu den Ländern, über die unglaublich viel geschrieben wird. Tirolensien füllen ganze Bibliotheken, und meistens geht es um Landschaft oder Geschichte. Und die Menschen? Höchste Zeit, dem Land einmal direkt ins Gesicht zu schauen. Dieser Band ist ein lebendiges Kompendium von Menschen in Südtirol, die unseren Autoren jeweils ein persönliches Fenster auf Südtirol geöffnet haben. Udo Bernhart hat den Blick der Porträtierten fotografisch festgehalten, Zeno Braitenberg beschreibt, was sie sehen. Genau 50 Südtiroler Typen werden in Text und Bild porträtiert, alle weitere Aufnahmen geben der Vielfalt an Menschen in Südtirol ein Gesicht.

Rezensionen:

Schlägt man das Buch auf, liest man sich sogleich fest. Das liegt auch an der gelungenen Mischung der Porträtierten. Braitenbergs Geschichten sind pointiert und rund, die Fotos lassen Nähe zu den Abgelichteten zu.
Frankfurter Allgemeine Zeitung

Die Fotografien von Udo Bernhart sind kongeniale Werke eines sensiblen Partners. Sein Blick und Braitenbergs Sprachkunst haben es möglich gemacht, dass ein erfrischendes Buch entstehen konnte. Dieser Band zeigt: Südtirol ist sehr facettenreich. Mit traditionellen Standards allein, seien sie jenseits der Alpen noch so populär, wird ihm niemand gerecht.
DAV-Panorama

Ein mit viel Liebe zusammengestellter Bildband, der leicht und dennoch nicht oberflächlich die Region vorstellt.
Rheinischer Merkur

Geschichten wollte Zeno Braitenberg erzählen und das ist ihm auch gelungen, wobei manche der von Bernhart fotografierten Gesichter selbst Bände sprechen. Dass dann doch die meisten der Porträtierten Leute sind, denen man immer wieder begegnet, tut dem Reiz dieses Buches vor allem für Südtirol-Touristen keinen Abbruch.
Lilo Solcher

Die Menschen in diesem Buch können alle ohne Zweifel als Südtiroler bezeichnet werden. Sie leben hier, und sie identifizieren sich alle mit dem Land, das sie umgibt. Alle zusammen geben sie ein Bild ab, das in seiner Gesamtheit präziser ist als viele Geschichtsbücher, die sich mit Südtirol befassen. Denn es sind vor allem die Menschen und ihre Geschichten, die die DNA eines Landes ausmachen.
Katholisches Sonntagsblatt

Südtiroler Charakterköpfe
250-DE
978-88-7283-250-9

Technische Daten

21,5 x 30,5 cm | 156 Seiten
Zeno Braitenberg
Udo Bernhart
Hardcover mit Schutzumschlag
    Keine geplanten Veranstaltungen

Verwandte Produkte