18,00 €
Granatapfel
Ein Werdungsroman
  • RET-20-DE
  • 978-88-99834-20-3

Reinhard ist hübsch, schüchtern, kränklich und ein wenig seltsam. Er ist Künstler, aber das weiß er noch nicht. Und so besucht der Junge mit dem italienischen Nachnamen verschiedene Schulen, studiert für ein paar Semester Architektur in Venedig und Psychologie in Innsbruck und unternimmt Reisen durch ganz Europa, bevor er auf Anraten eines Professors auf der Akademie der bildenden Künste in Wien landet – wo er es aber ebenfalls nicht lange aushält. Wo Reinhard auch ist, ringt er um Anerkennung. Er strauchelt und rappelt sich wieder hoch. Bis er schließlich in sein Heimatdorf zurückkehrt, wo er sich seiner Vergangenheit stellt. Und wieder ganz am Anfang steht.

„Die Unmittelbarkeit der Emotionen und Regungen, die Begegnungen mit Menschen und Dingen, die Konfrontationen und Krisen verdichten sich zu einem Seelenleben, das eine Künstlernatur ausmacht: feinfühlig und eigenwillig zugleich.“

Zur Pressemappe

Granatapfel
Ivo Rossi Sief
Ein Werdungsroman
RET-20-DE
978-88-99834-20-3

Technische Daten

12,5 x 20,5 cm | 196 Seiten
Ivo Rossi Sief
Hardcover mit Schutzumschlag
    Keine geplanten Veranstaltungen