Beatrice Tamagnini ist 1991 in Rom geboren und hat als Kind zusammen mit ihrem Fotografenvater die abgelegensten Gebiete Italiens erkundet. Auf der Suche nach städtischem Grün nutzte sie ihre Zeit an der Fakultät für Design in Bozen dazu, urbane Gartengemeinschaften zu erforschen und eine App zu entwickeln, die es Stadt-bewohnern ermöglicht, Saatgut auszutauschen und zugleich rund um den Garten neue Menschen und Identitäten kennenzulernen. Beatrice lebt und arbeitet nun in London als Designerin.

Produkte von Beatrice Tamagnini

common roots
14,90 €

Der Gemeinschaftsgarten als Ort der Begegnung | Die Geschichte der Bozner Semirurali-Gärten