19,90 €
Kloster erleben
  • 588-DE
  • 978-88-7283-588-3

Ein Besuch des Benediktinerstifts Marienberg lässt niemanden unbeeindruckt. Nicht nur sein Erscheinungsbild und seine Lage als höchste Benediktinerabtei Europas führen dazu, sondern auch sein Innenleben: die Stille der Klausur, die einzigartige romanische Krypta, die restaurierte Bibliothek, das vielbesuchte Museum, die erhaltenen Graffitis der ehemaligen Klosterschüler, der gut gefüllte Weinkeller und die biologische Landwirtschaft. Alles ist geprägt von einer Symbiose aus Alt und Neu, überall trifft man auf Geschichte und Geschichten.

Dieser Band blickt auf eine ansonsten verschlossene Welt, die einerseits versucht, mit der Zeit zu gehen, sich aber auch als Gegenentwurf zur Schnelllebigkeit versteht: die Eingriffe der modernen Architektur, die Wirtschaftsweise und die Spiritualität sind auf Zeitlosigkeit angelegt.

Zur Pressemappe

Rezensionen:

Es lässt den Leser das Kloster erleben, wie es heute von der Klostergemeinschaft gelebt wird: Beten, Arbeiten, Lesen.
Vinschgerwind

Das Buch will den Lesern in Wort und Bild einen besonderen Einblick in den Innenbereich des Klosters und in die Lebensform der Mönche bieten.
Sonntagsblatt

Kloster erleben
588-DE
978-88-7283-588-3

Scheda tecnica

21 × 26 cm | 168 pagine
Maria Gapp
Matthias Mayr
Volume in mezza tela
    Nessun evento in programma

Prodotti correlati