• Solo online
13,99 €
ausnahmsweise ohne titel (E-Book)
Gedichte
  • 819-DE
  • 978-88-7283-819-8

In Julian Peter Messners Gedichten stecken Selbstreflexion, Humor und ganz viel Liebe – für das Schreiben, für die Frauen in seinem Leben, für die Welt, in der er lebt. Für die Welt, die Menschen wie ihn* nicht haben will, obwohl sie doch so viel ärmer wäre ohne sie.

* Julian hat Trisomie 21, das Down-Syndrom


» Illustrationen des Autors 

» leicht verständliche Sprache

» Nachwort von Elmar Locher


Verfügbar bei:
Athesia
Bücher.de
Hugendubel
Thalia
Weltbild
Amazon

Rezensionen:

Geglückte Bilder reihen sich in Messners Gedichten an wortgenaue und wortbestimmte Körperanatomie, einer der vielen Belege für die Genauigkeit und Ehrlichkeit, mit der Julian Peter Messner mit Sprache und mit seinen Gedanken umgeht.
Ferruccio Delle Cave, Dolomiten

Es sind Gedichte wie dieses, wo einem „die Herztür aufgeht“. Sie durchziehen den ganzen Band und lassen uns staunend zurück.
Raiffeisen, das Magazin

ausnahmsweise ohne titel (E-Book)
Gedichte
819-DE
978-88-7283-819-8

Scheda tecnica

Julian Peter Messner
    Nessun evento in programma

Prodotti correlati