Thomas Hanifle

Geboren 1976 in Meran, Studium der Publizistik, Politikwissenschaften und Völkerkunde in Wien. Seit 2005 publizistisch tätig, freier Journalist, Forschungsmitarbeiter am Dokumentationszentrum zur Südtiroler Schulgeschichte und Mitarbeiter der Genossenschaft Ex Libris . Autor des Buches „Claus Gatterer: Im Zweifel auf Seiten der Schwachen“ (2005) und Gestalter des gleichnamigen Dokumentarfilmes (2007). Claus-Gatterer-Preisträger (2006). Bei Edition Raetia: Redakteur der Memoiren von Luis Raffeiner „Wir waren keine Menschen mehr“ (2010), der Memoiren von Luis Seebacher „Wenn alles in Scherben fällt“ (2012) sowie Herausgeber der Tagebücher von Claus Gatterer „Claus Gatterer. Ein Einzelgänger, ein Dachs vielleicht“ (2011)

Prodotti di Thomas Hanifle

Frauen im Kriegsdienst
17,90 €

Südtirolerinnen bei Wehrmacht und SS