Ralf Höller

Geboren 1960 in Bonn, Historiker, Journalist und Buchautor. Höller studierte Anglistik, Geschichte und Pädagogik in Bonn und Edinburgh. Zuletzt erschien von ihm: „Das Wintermärchen. Schriftsteller erzählen die Bayerische Revolution und Räterepublik 1918/19“ (Berlin: Edition Tiamat, 2017); als Herausgeber: „norbert c. kaser, hier bin ich niemand d. h. ich. Briefe aus Stord“ (Innsbruck: Haymon 2018).

www.loquis.de

Produkte von Ralf Höller

Die Bauernkriege
27,00 €

Vom Kampf gegen Unterdrückung zum Traum einer Republik