33,60 €
Das Frühwerk in drei Bänden
  • 072-DE
  • 978-88-7283-072-7

Aus Anlass des 60sten Geburtstags Joseph Zoderers herausgegeben, versammelt die Kassette größtenteils in den 1960er-Jahren, Zoderers wilder Wiener Zeit, entstandene Erzählungen und Romane: Band eins der Roman „Der andere Hügel“, Band zwei Erzählungen unter dem Titel „Die Ponys im zweiten Stock“ und Band drei der Dauerwellenroman „Schlaglöcher“.


Rezensionen

Sprachgewitter anno 68.
Neue Kronen Zeitung

Geistreich und amüsant.
Gegenwart

Eine realistische Gelegenheit, Mut und Unmut der 68er Jahre neu zu erleben.
Österreichischer Rundfunk

Momentaufnahmen und Skizzen, höchst reizvolle, meist flüchtige Schattenrisse, die beim Vorüberschauen die Netzhaut ritzen wie eine Kaltnadelradierung.
Die Zeit

Durch ihre Schlichtheit fesselnde, oft absurd-makabre, rätselhafte Alltagsepisoden.
Profil

Was die einfachen Erzählungen zu einem wahren Lesevergnügen macht, ist das gekonnte Balancieren des Autors zwischen einer Dimension des Wirklichen und des Absurden.
Tiroler Tageszeitung

Immer enger zieht Zoderer Kreise um den Kern seiner Geschichten, mit einer Sprache, die keine Zweifel daran aufkommen lässt, dass hier ein subtiler Erzähler am Werk ist.
Schweizer Buchjournal

Das Frühwerk in drei Bänden
Joseph Zoderer
072-DE
978-88-7283-072-7

Scheda tecnica

12,6 x 20,7 cm | 572 pagine
Joseph Zoderer
Brossura con alette
    Nessun evento in programma

Prodotti correlati