• Nuovo

12,90 €
Der Bozen-Krimi: Verspieltes Glück
  • 808-DE
  • 978-88-7283-808-2
  • März 2022
Non disponibile




Der Holzschnitzer Vitus Höllrigl liegt erstochen in seiner Werkstatt. Doch offenbar hat noch jemand versucht, ihn zu retten. Also Mord im Affekt? Kommissarin Sonja Schwarz und ihr Kollege Jonas Kerschbaumer müssen nicht lange nach Verdächtigen suchen, denn durch seine Spielsucht brachte Höllrigl viele gegen sich auf. Beim Hotelier Staffler hatte der Ermordete hohe Schulden. Auch Höllrigls Tochter Edith, die sich und ihren schwer kranken Sohn nur mühsam über Wasser hält, hätte ein Motiv. Und welches Geheimnis verband Vitus Höllrigl mit der Hebamme Valeria Meixner? Privat entfremdet sich Sonja immer mehr von Riccardo, da dieser bereit ist, sehr weit – für Sonja zu weit – zu gehen, um den entscheidenden Schlag gegen den Mafiaboss Lagagna zu führen.

» das Buch zum Film

» die Folge läuft gleichzeitig mit dem Erscheinungstermin des Buches im Ersten

» über 5 Millionen Zuschauer:innen pro Folge
Der Bozen-Krimi: Verspieltes Glück
Simone Dark
808-DE
978-88-7283-808-2

Scheda tecnica

12,5x19 cm I 200 Seiten
Ladenpreis: 12,90 € [I]; 14, 90 € [D/A]
Simone Dark
Brossura con alette
Erscheinungstermin: März 2022
    Nessun evento in programma