24,90 €
Erbgesund und kinderreich
Südtiroler Umsiedlerfamilien im „Reichsgau Sudetenland“
  • 799-DE
  • 978-88-7283-799-3
  • ottobre 2021
Non disponibile




Im Zuge der Option 1939 wurden Südtiroler im annektierten Böhmen und Mähren, dem „Reichsgau Sudetenland“, angesiedelt, um die Reichsgrenzen auszuweiten und die Slawen zu vertreiben. Anhand von Fallbeschreibungen werden der Ablauf der Auswanderung, die Lebenssituation der Umsiedlerfamilien vor Ort, ihre Verquickung mit dem NS-Regime und ihr Verhalten gegenüber der einheimischen Bevölkerung beschrieben.

» erste Aufarbeitung der Umsiedlung ins Sudetenland

» mehrere Fallgeschichten

» Beiträge namhafter Expertinnen und Experten

Erbgesund und kinderreich
Südtiroler Umsiedlerfamilien im „Reichsgau Sudetenland“
799-DE
978-88-7283-799-3

Scheda tecnica

16,5 × 24 cm | ca. 256 Seiten
Ladenpreis: 24,90 € [I], 27,50 € [D/A]
Günther Pallaver
Elisabeth Malleier
Margareth Lanzinger
Brossura con alette
Data d'uscita: ottobre 2021
    Nessun evento in programma