Geboren 1964 in Bozen, wohnhaft in Tscherms. Ausbildung zur Diätassistentin in Innsbruck. Von 1987 bis 1999 Diätassistentin im Krankenhaus Bozen. Daneben Ausbildung für Therapie Übergewichtiger bei Beatrice Bauer. Ab 1999 Lehrkraft an der Fachschule für Hauswirtschaft Haslach in den Bereichen Ernährung und Diätetik. Derzeit Fachlehrerin an der Landesberufsschule „Savoy“ und Referentin für Ernährungsfragen. Erste Buchveröffentlichung „Kinderküche kindgerecht“ (2001) zusammen mit Karin Longariva. Publikation von Aufsätzen zum Thema Ernährung in der Zeitschrift „Südtiroler Frau“, Mitarbeit beim Gesundheitsmagazin von RAI Südtirol. Bei Edition Raetia: Mitarbeit bei „100 Südtiroler Krapfen“ (Frittiertipps), „Kochen nach Bildern“ (2005) zusammen mit Karin Longariva und Ruth Elisabeth Jamnik, „Genuss erlaubt“ (2006) zusammen mit Roland Schöpf und Rudi Widmann.

Produkte von Renate Mair

100 Südtiroler Krapfen
25,00 €

Bäuerinnen verraten ihre Rezepte

Genuss erlaubt
22,00 €

Mediterrane Küche bei Bluthochdruck, Diabetes, Gicht, hohem Cholesterin und Übergewicht