Günther Pallaver

Geboren 1955, lebt in Branzoll. Dr. jur et Dr. phil. ist em. Univ.-Professor für Politikwissenschaft an der Universität Innsbruck. Derzeit Mitarbeiter am Institut für vergleichende Föderalismusforschung an der Eurac in Bozen. Studien an den Universitäten Innsbruck, Salzburg, Wien, Verona und London. Mitglied der Berufskammer der Journalisten Italiens, Präsident der Südtiroler Gesellschaft für Politikwissenschaft. Forschungsfelder: Vergleich politischer Systeme, politische Kommunikation, Föderalismus, ethnische Minderheiten und (ethno-)regionale Parteien.

Bei Edition Raetia: Autor und Herausgeber mehrerer Bücher, u.a. „Deutsche! Hitler verkauft euch! Das Erbe von Option und Weltkrieg in Südtirol“ (2009, mit Leopold Steurer), „Einmal Option und zurück“ (2019, mit Leopold Steurer und Martha Verdorfer). Außerdem Herausgeber des Bandes, „Umstrittene Denkmäler. Der Umgang mit der Vergangenheit“ (2013) und des „Südtiroler Jahrbuches für Politik“ (seit 2009).

Produkte von Günther Pallaver

Contro Corrente
18,00 €

Das Deutsche Blatt im Alto Adige

Der identitäre Rausch
18,00 €

Rechtsextremismus in Südtirol

Deutsche! Hitler verkauft euch!
35,00 €

Das Erbe von Option und Weltkrieg in Südtirol

Einmal Option und zurück
29,00 €

Die Folgen der Aus- und Rückwanderung für Südtirols Nachkriegsentwicklung

Erbgesund und kinderreich
24,90 €

Südtiroler Umsiedlerfamilien im „Reichsgau Sudetenland“

Politika 09
29,90 €

Südtiroler Jahrbuch für Politik

Politika 10
24,90 €

Südtiroler Jahrbuch für Politik

Politika 11
24,90 €

Südtiroler Jahrbuch für Politik

Politika 12
24,90 €

Südtiroler Jahrbuch für Politik

Politika 13
24,90 €

Südtiroler Jahrbuch für Politik

Politika 14
24,90 €

Südtiroler Jahrbuch für Politik