15,00 €
Filadressa 01
  • 040-DE
  • 978-88-7283-040-6

Der verstorbene Grödner Maler und Autor Franz Noflaner steht mit einer Nachlassedition im Mittelpunkt des ersten Heftes. Martin Pichler ist mit einer Erzählung vertreten, Jungstar Andreas Meier mit einem Vorabdruck aus seinem Roman „Klausen". Ladinisches steuert Rut Bernardi bei, Italienisches Sandra Mello und Alessandro Banda. Verena Kammerers Zeichnungen treten in Dialog mit den Texten.

Autorinnen und Autoren:
Alessandro Banda | Rut Bernardi | Hendrik Jackson | Andreas Maier | Sandra Mello | Martin Pichler
Filadressa 01
Luca Coser
040-DE
978-88-7283-040-6

Scheda tecnica

21 x 27 cm | 140 pagine
Alma Vallazza
Karin Dalla Torre
Luca Coser
(a cura di)
Brossura
    Nessun evento in programma

Prodotti correlati